Förderprojekte 2018

 

Schulentwicklungstage an der Erich Kästner Schule - 500,00 € - An den Schulentwicklungstagen erfolgt keine verlässliche Betreuung der Kinder durch die Grundschulen. Die Schulvereine an den Grundschulen erhalten auf Antrag je Jahr einen Betrag von 500 €, um die Betreuung der Kinder an diesen Tagen sicher zu stellen. 

 

 

 

Ev. Familienbildung Pinneberg - Familienlotsin – 5.000,00 € - Die Familienlotsin begrüßt auf Wunsch die neugeborenen Kinder und ihre Eltern, die Gemeinde Rellingen übergibt jeder Familie anlässlich der Geburt ein Kapuzentuch. Außerdem erhalten sie Informationen rund ums Kind.

 

 

 

Erstklässler an den Rellinger Grundschulen – Die Bürgerstiftung Rellingen hat den Erstklässlern ein T-Shirt mit dem jew. Schulemblem überreicht. - 2.534,29 € - Diese Aktion ersetzt seit 2016 die frühere Übergabe eines Erstleserpakets, seit die Bundesstiftung Lesen jedem Erstklässler ein Buch überreicht. Die Abwicklung (Abfragen der T-Shirt-Größen) und Bestellung übernehmen die Schulvereine. Der Geschäftsführer der Bürgerstiftung und ein Beiratsmitglied haben die T-Shirts den Schülern übergeben sowie einen Brief an die Eltern von der Bürgerstiftung.

 

 

 

Seniorentreffen (DRK, Marianne Stock) – 218,30 € - Für die beliebten Treffen der Senioren in Egenbüttel wurde die Anschaffung von neuem Geschirr und Besteck ermöglicht.

 

 

 

Familienwegweiser - 4.661,90 € – Die zweite Auflage des Familienwegweisers, ein Nachschlagewerk vor allem für Neuzugezogene auf 84 Seiten, wurde neu herausgegeben. Sämtliche Druck- und Layoutkosten wurden übernommen. Die Erstauflage stammt von 2012/13. Dafür gaben Firmen zweckgebunden 2.450,00 €

 

 

 

Buntes Essen für Grundschüler, Kitas und Familien - 4.700,00 € – Das Bunte Essen (nicht nur) für Kinder wurde zum vierten Mal seit 2012 angeboten, diesmal an einem Sonntag (1.7., 11-15 Uhr) auf dem Arkadenhof. Das Ziel: Geschmack an gesundem Essen, Obst und Gemüse zu finden in unterhaltsamer und fröhlicher Atmosphäre. Im Vorfeld führte eine Ernährungsspezialistin alle Drittklässler der drei Rellinger Schulen in je 5-6 Doppelstunden zum sog. Ernährungsführerschein. Von Sponsoren kamen dafür 1.950,00 €.

 

 

 

Tauschbox 2018 – 500,00 € - Am Standort RTV-Turnerheim können gut erhaltene Gegenstände (Haushalt, Kleidung, Bücher etc.) hinterlegt und entnommen werden.

 

 

 

Motopädagogik DRK-Tagesstätte - 1.200,00 € – Das Projekt wurde mit der zweiten Förderung für die Bewegungsanleitung für demente Tagesgäste abgeschlossen. 

 

 

 

Freiwilligenforum – 500,00 € - Zum 20. Jubiläum einmaliger Zuschuss für die ehrenamtliche Arbeit des Freiwilligenforums

 

 

 

MensaCard – 5.798,99 € - Nach 2014 und 2016 wurden zum dritten Mal, neue Karten produziert, die Schülerinnen und Schülern der Caspar-Voght-Schule als Schüler- und Bibliotheksausweis und Bezahlkarte (bargeldlos) für die Schulmensa dienen. Wegen gestiegener Schülerzahlen wurden jetzt 2050 neue Karten finanziert. Die Mathias-Tantau-Stiftung hat dafür 5.400 € zur Verfügung gestellt.